Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Wichtige Informationen zu unseren Coronamaßnahmen!

Coronaimpfungen

Liebe Patienten,
selbstverständlich impfen wir unsere Patienten gegen Covid 19. Welche Impfstoffe und wie viele mir zur Verfügung stehen, erfahre ich wochenweise. Darauf habe ich keinen Einfluss. Die Impfreihenfolge ergibt sich derzeit aus der gesetzlichen Priorisierung und aus der Zulassung der vorhanden Impfstoffe. D.h.: Astra für Patienten ab 60 Jahre und Biontech für Patienten unter 60 Jahre.
Seien Sie versichert, dass ich die Priorisierung nach besten Wissen und Gewissen und nach Berücksichtigung meiner Kenntnis Ihrer Patientenakte und Familiengeschichte durchführe. Wir haben eine Impfliste, in die Sie sich eintragen lassen können. Wir melden uns bei Ihnen so schnell wie möglich.
Sie können sich vielleicht vorstellen, dass die Impfplanung sowie die generellen Fragen zu der Impfung bereits sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Daher bitte ich Sie eindringlich von Rückfragen bezüglich des Impftermins Abstand zu nehmen. Solche Anfragen kosten uns unnötige Zeit und beschleunigen das Verfahren nicht.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Bürgertests

Wir dürfen jetzt kostenlose „ Bürgertests“ in unserer Praxis anbieten!

Montags 16:00-17:30
dienstags 11:30-12:30
donnerstags 17:00-18:00
ohne VORHERIGE ANMELDUNG.

Da wir kein öffentliches Testzentrum sind, gilt dieses Angebot nur für Patienten der Praxis!


Telefonsprechstunde

Wir haben unsere Telefonsprechstunde ab dem erweitert: Mo 12:15-12.45, Di und Do 18:00-18:30.  Des Weiteren stehen nun auch spezielle Telefontermine zur Verfügung, um z.B. Fremdberichte zu besprechen.


Rezeptbestellung kontaktlos

0 22 37 / 65 66 366

Jetzt können Sie 24 Stunden lang Ihre Rezepte und Überweisungen über unser neues Rezepttelefon bestellen!
Zwischen 11:00 und 12.00 Uhr werden diese dann für den darauffolgenden Tag bearbeitet.
Bitte achten Sie darauf, dass Sie Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum sowie Ihre Medikamente und Dosisstärke deutlich aussprechen!
z.B.: Ramipril 5 mg

  • 1. Nutzen Sie unseren Onlineservice: Melden Sie sich hierfür einfach bei unserem Onlineservice an. Um Termine zu buchen reicht es sich einfach zu registrieren. Für Onlinerezepte oder Befundübermittlungen müssen sie nach der Registrierung von uns freigeschaltet werden. D.h. wir überprüfen ihre Identität, damit Ihre Daten nicht in falsche Hände gelangen.
  • 2. Werfen Sie Ihre Bestellung einfach bei uns in den Briefkasten. Bedenken Sie bitte, das wir die Krankenkassenkarte hierfür benötigen.
  • 3. Sammeln Sie Rezepwünsche von mehreren. Hier benötigen wir eine entsprechende Vollmacht und auch die Krankenkassenkarte von der jeweiligen Person.

Blutabnahmen

Blutabnahmen finden vor der Sprechstunde von 7:30 - 8.00 Uhr statt, um auch hier die Kontaktzahlen zu minimieren.